Title:

Die Weisse Rose

Description:  Die Weisse Rose. Geschwister Scholl...
Author:Holger G. Hoppe
deutsch
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>|
  Wir empfehlen:       
 

Die Weisse Rose
- Geschwister Scholl -


Gliederung/Inhalt


I. Widerstand in Deutschland

II. Die Familie Scholl
1. Die Eltern
2. Die anderen Geschwister
3. Hans und Sophie Scholl

III. Die weiteren wichtigen Mitglieder
1. Alexander Schmorell
2. Willi Graf
3. Christoph Probst
4. Professor Kurt Huber

IV. Die Zeit vor der "Weißen Rose"
1. Hitlerjugend
2. Beginn des Widerstandes in der Familie Scholl
3. Fritz Hartnagel

V. Die Anfänge der "Weißen Rose"
1. Manfred Eickemayer
2. Professor Kurt Huber
3. Praktischer Widerstand
4. Verbindungen zu anderen Widerstandsgruppen

VI. Die Flugblätter
1. Finanzierung und Herstellung der Flugblätter
2. Die ersten Flugblätter
3. Kriegsdienst und drei weitere Flugblätter
4. Das fünfte Flugblatt
5. Ansprache Geislers zur 470-Jahr-Feier der Universität
6. Das sechste und letzte Flugblatt

VII. Das Ende der "Weißen Rose"
1. Festnahme
2. Die Verhöre der Gestapo
3. Die Gerichtsverhandlung
4. Die Urteilsvollstreckung
5. Die Folgen für die Familie
6. Die Folgen für die "Weiße Rose"

IX. Quellenhinweise/Impressum

Zum Anfang der Seite



I. Widerstand in Deutschland


Der Widerstand im Dritten Reich wurde nach aktivem und passivem Widerstand getrennt. Zum aktiven Widerstand gehörten die Mißachtung nationalsozialistischer Symbole, Spenden-verweigerung für NS-Institutionen, Mitgliedschaft in verbotenen Organisationen und Parteien, Hilfe für Verfolgte sowie versteckte schriftliche Kritik zum Beispiel durch Journalisten. Zum passiven Widerstand zählen einfach menschlicher Anstand, Worte gegen die Regierung sowie Antipathie gegen die Machthaber und deren Handlungen. Es gab neben der weißen Rose in München und Hamburg noch weitere Widerstandsgruppen. Den Kreisauer Kreis um den Grafen H. J. von Moltke in Kreisau/Schlesien, die rote Kapelle, eine kommunistische Widerstandsorganisation sowie einige bürgerliche Widerstandsgruppen. Alle Gruppen wurden zwischen 1942 und 1944 von der Gestapo gestellt und zerschlagen. Das Hitlerregime war jedoch durch die Widerstandsgruppen niemals ernsthaft in Gefahr, denn den wenigen Hundert Widerstandskämpfern standen 40000 Mann der Geheimen Staatspolizei Gestapo gegenüber.

Zum Anfang der Seite


  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>| 

This web site is a part of the project StudyPaper.com.
We are grateful to Holger G. Hoppe for contributing this article.

Back to the topic site:
StudyPaper.com/Neuerscheinungen

External Links to this site are permitted without prior consent.
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Copyright ©  |  Impressum